Startseite
Suche nach
Schwerpunkte
Akupunktur
Stosswellen - und Triggertherapie
3D-Wirbelsäulen-Analyse
Osteodensitometrie und Osteoporosetherapie
Arthrosetherapie
Praxisprofil
Leistungsspektrum
Besondere Zusatzleistungen
Patienten-Service
Sitemap
Kontakt
Impressum
Praxis-News
 


Wettbachstraße 4/1
71063 Sindelfingen
Telefon: 0 70 31 / 81 10 96
Telefax: 0 70 31 / 87 58 44

Häufigkeit - hierzu einige Fakten:

Ab dem 50 Lebensjahr hat eine Frau statistisch folgendes Frakturrisiko:32% Wirbelkörperfraktur, 16% Unterarmfraktur ,15% Schenkelhalsfraktur
Das Risiko einer Frau an einer Oberschenkelfraktur zu sterben ist vergleichbar mit dem Risiko an Brustkrebs zu sterben und 4x höher als bei Gebärmutterkrebs.
Osteoporose kann jeden treffen - unabhängig vo Alter und Geschlecht
Die Mortalität nach Schenkelhalsfraktur wird auf 12-35% geschätzt!
25% der Osteoporose-Fälle treten beim Mann auf.
Mittlerweile gilt die Osteoporose als eine der bedeutendsten Erkrankungen, neben Bluthochdruck und Diabetes mellitus.
In den USA leiden ca 30 Mio Menschen an Osteoporose - prozentual vergleichbar mit den Zahlen in Europa
Osteoporosebedingte Frakturen verursachen zudem immense volkwirtschaftliche Kosten:
Die jährlichen direkten stationären Kosten nach Schenkelhalsfrakturen verursachen allein in Frankreich, England und Schweden zwischen 300 - 850 Mio €.
10% der Patienten mit osteoporosebedigten Frakturen werden weder diagnostiziert noch richtig behandelt.

 

zurück / weiter