Startseite
Suche nach
Schwerpunkte
Akupunktur
Stosswellen - und Triggertherapie
3D-Wirbelsäulen-Analyse
Osteodensitometrie und Osteoporosetherapie
Arthrosetherapie
Praxisprofil
Leistungsspektrum
Besondere Zusatzleistungen
Patienten-Service
Sitemap
Kontakt
Impressum
Praxis-News
 


Wettbachstraße 4/1
71063 Sindelfingen
Telefon: 0 70 31 / 81 10 96
Telefax: 0 70 31 / 87 58 44

Akupunktur seit 1.1.2007 Kassenleistung!

 

 

Grundvorraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung aber auch zur Zulassung zur kassenärztlichen Abrechnung ist neben einer langjähriger praktischen Erfahrung  auch eine fundierte Ausbildung bei den bekannten Akupunktur -Fachgesellschaften mit erfolgreicher Abschlussprüfung ( mindestens A-Diplom  und 200 Std. Ausbildung) sowie jeweils 80 Stunden Spezielle Schmerztherapie und Psychsomatische Grundversorgung.

 

 

Seit 1.1.2007 ist die Akupunktur nach erfolgreich absolviertem Modellversuch offiziell gesetzliche Kassenleistung geworden

Indikationen hierbei sind allerdings nur

Chron.LWS-Syndrom seit mindestens 6 Monaten
Chron.Knieschmerz seit mindestens 6 Monaten

 

Bezahlt werden zunächst 1o Sitzungen pro Jahr- in begründbaren Ausnahmefällen bis zu 15 Sitzungen.

 

Alle anderen Indikationen sind keine GKV-Leistungen und werden privat nach GOÄ in Rechnung gestellt.

 

Bei allen anderen Indikationen handelt es sich um eine sog. individuelle Wunschleistung, die nach GOÄ abgerechnet wird.

Zuvor muss Ihr schriftliches Einverständnis (Honorarvereinbarung ) vorliegen.

Die privaten Krankenkassen übernehmen in der Regel die Behandlungskosten ( nach GOÄ ) auch bei allen übrigen Indikationen und auch für mehr als 10 Sitzungen nach GOÄ vollständig u.problemlos- dennoch ist in Einzelfällen eine Rücksprache mit der jeweiligen PKV ratsam. 

 


Dr.med Ivo Breitenbacher ist Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur ( www.akupunktur.info) und besitzt das A- und B -Diplom. 

Neben privatärztlichen Behandlungen ist er auch zur kassenärztlichen Akupunkturbehandlung zugelassen. Zudem wird durch eine mind.25 Std. Weiterbildung im Jahr eine kontinuierliche Fortbildung nachgewiesen.

 

 

 


zurück