Startseite
Suche nach
Schwerpunkte
Praxisprofil
Leistungsspektrum
Besondere Zusatzleistungen
Fachbezogene Vorsorgeuntersuchung
Sport - Beruf - Urlaub
Naturheilverfahren
Anti-Aging u. Orthomolek. Therapie
Lasertherapie
Magnetfeldtherapie
Neu: Spineliner- Therapie
Neu: Osteopathie
Kinesiotaping
Patienten-Service
Sitemap
Kontakt
Impressum
Praxis-News
 


Wettbachstraße 4/1
71063 Sindelfingen
Telefon: 0 70 31 / 81 10 96
Telefax: 0 70 31 / 87 58 44

Osteopathie

- mit den Händen erfühlen und die Selbstheilungskräfte aktivieren






 

 

Der Osteopath sieht mit seinen Händen, er erspürt Blockaden und löst diese auf, bringt Körpergewebe ins Gleichgewicht und lässt die Lebensenergie wieder fliessen

Mit sanften Techniken aktiviert er die Selbstheilungskräfte des Körpers und bringt die Körperflüssigkeiten wieder in Fluss.

Gefühlvoll,natürlich und gezielt wird die Beseitigung von Schmerzen eingeleitet.

 


der Körper ist eine ganzheitliche Einheit aus Körper ,Geist und Seele
der Körper verfügt über Selbstheilungskräfte, Selbstregulationsmechanismen und Gesunderhaltungssysteme
der Körper besteht aus Gewebestrukturen,deren Form und Funktion untrennbar miteinander verbunden sind
die osteopathische Therapie ist eine Synthese aus den drei vorangegangenen Prinzipien,aus der Körper-Geist-Seele-Einheit,der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und der untrennbaren Beziehung zwischen Gewebeform und Gewebefunktion.



 

 

Osteopathie: Mitgefühl mit dem Knochen

Die Osteopathie geht zurück bis ins Jahr 1874 und basiert auf dem Lebenswerk des amerikanischen Begründers Dr.Andrew Taylor Still.

Ihm und seinen legendären Therapieerfolgen ist es zu verdanken das die Osteopathie bis heute einen unaufhaltsamen Siegeszug erlebt hat und sich nun auch hier in Europa als schonende und hocheffektive ganzheitliche Behandlungsform etabliert hat.

Mittlerweile gibt es in den USA 19 osteopathische Universitäten und die Zahl der praktizierenden Osteopathen beläuft sich weltweit auf 45.000

Die Ausbildung und Beherrschung des osteopathischen Gesamtkonzepts, welches letztlich Grundlage des Behandlungserfolges ist . bedarf einer intensiven Ausbildung bei einer anerkannten Schule und langjährigen Erfahrung.

 

Die hierbei eingestzten Techniken zb. Counterstrain, Cranio-Sakral  oder Muscle-Energy werden laufend verbessert und weiterentwickelt und durch neue Verfahren ergänzt. Hierbei werden neue Forschungserkenntnisse, Umweltfaktoren ebenso im Sinne eines ganzheitlichen Therapieansatzez

berücksichtigt wie Persönlichkeit , Ernährung, Fitness, Vorerkrankungen und individuelle Lebensumstände.

Die Selbstheilungskräfte des Körpers besitzen innerhalb des Konzepts eine herausragende Stellung.Hierbei gehen wir davon aus das jeder Körper mit natürlichen Korrekturkräften ausgestattet ist. Wesentlicher Bestandteil der osteopathischen Philosophie ist hierbei die Fähigkeit die Selbstheilungskräfte im Körper aktivieren zu können. 

 



Dr.I.Breitenbacher ist seit November 2006 zertifizierter Osteopath und ist Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie ( DAAO) 

http://www.daao.info